Monster Bash - Williams

Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis8500,00 €
Standardisierter Preis / kg:

Info: Auswahl der Zustandsklassen/angezeigte Preise:

Bei einem Klick auf die gewünschte Zustandsklasse aktualisiert sich der Preis und oben wird der Gesamtpreis für den Flipper in der jeweiligen Klasse angezeigt. 

Dieses Modell ist nur noch wenig verfügbar auf dem Markt, dementsprechend schwer zu finden und sehr teuer im Ankauf. Daher wird das Gerät im Zustand Players einige Lieferzeit erfordern.

 

Lieferzeiten
Players:    4-6 Wochen (viele Modelle auch sofort lieferbar)
Premium:  ca. 6-8 Wochen
High-End:  ca. 14-18 Wochen

 

Dieses Modell haben wir im sehr guten Basiszustand zur Restauration bereits an Lager.

Beschreibung

Williams Monster Bash

Baujahr: 1998
Produktionszahl: 3.361
Link zur Internet Pinball Database

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt ein Gerät der High-End Klasse mit Sonderzubehör.

 

Zustandsklassen

eyecatcher zustandsklassen high end hen

Flipper in dieser Kategorie sind speziell auf Bestellung gebaute High-End Flipper. Diese Einzelstücke bekommen Sie in dieser Perfektion nur von Pinball-Dreams - dem Marktführer für High-End Flipper-Restaurationen in Europa. Viele Gewerke arbeiten hier Hand in Hand zusammen - jeder ein ausgesuchter Spezialist auf seinem Gebiet. Das Ergebnis sind Flipper die so weltweit kaum ein zweites Mal zu finden sind.

Diese Flipper sind gedacht für Sammler die das besondere Etwas suchen und Wert legen auf Flipper im einzigartigen Zustand - gefertigt in reiner Handarbeit von ausgesuchten Spezialisten für Liebhaber - erstklassige Qualität "Made in Germany". Der Gesamtumfang der ausgeführten Arbeiten beträgt hierbei ca. 150-180 Arbeitsstunden.


Grad der Restauration:

Diese Flipper werden ausnahmslos in unserer Restaurationsstufe 1 restauriert. Vorgehensweise und inkludierte Leistungen siehe hier


Gehäuse:

Die Gehäuse werden komplett restauriert von unserem Schreinermeister und mit neuen Decals beklebt. Die Vorgehensweise finden Sie hier. Das Ergebnis sind Gehäuse die besser sind als im Auslieferungszustand ab Werk:

- Perfekte, scharfe Kanten
- Wunderschöne Oberfläche mit sehr glattem Finish (Möbelfinish)
- Komplett nachlackiert im Schwarzbereich
- Innen ausgeschliffen
- Neue Service-und Gehäuseaufkleber
- Neue Decals, seidenglänzend laminiert - kratzfest, UV beständig
- Beinschoner im Lieferumfang


Spielflächen:

Die Spieflächen dieser Klasse sind ausnahmslos komplett restauriert und mit 12-15 Schichten hochwertigem Klarlack lackiert. Die Vorgehensweise und inkludierte Leistungen finden Sie hier

Info zum Thema Lack:
Wir legen größten Wert auf die Spielbarkeit von Flippern. Wir wissen genau wie sich ein Flipper spielen muss, wie das Rollverhalten der Kugel sein muss. Die schönste Optik bringt Nichts wenn das Spielgefühl nicht ebenso perfekt ist. Daher haben wir lange experimentiert bis wir schließlich DEN für unsere Zwecke perfekten Lack gefunden haben. Das werden Sie merken - die Kugel rollt geschmeidig, aber nicht zu schnell und hat jederzeit die notwendige Haftung.



Verbaute Ersatzteile, Ausstattung und sonstige Beschaffenheit:


Gehäuse:

Lockbar (Handlaufleiste) und Lockbarreceiver (Gegenstück) geschliffen und poliert
Alle Metallteile im Gehäuse geschliffen und poliert
Lüftungsgitter intensiv gereinigt und ggf. neu lackiert
Gehäuseschrauben abgeschliffen und neu lackiert
Backboxhinges (Haltewinkel des Kopfteils) abgeschliffen und neu lackiert
Kassentüre abgeschliffen und lackiert (Schwarz seidenglänzend)
Neue Siderails
Neue Abstellfüße
Neue Flipperknöpfe
Neues Masseband
Neue Flipperkontakte
Neuer Backboxscharnier
Neue Service und Seriennummernaufkleber
Apron (Blechabdeckung unterhalb der Flipperfinger) aufgearbeitet und im erstklassigen Zustand


Verschleißteile:

Neue Flipperfingermechaniken (Achslager, Spule, Plunger, Coil Stop, EOS Kontakt)
Neue Flipperfinger
Pop Bumper komplett neu aufgebaut (Teller, Kontakte, Spulenhülse, Schlagring, Skirt, Body, Cap, Lampenfassung)
Neue Slingshot Verschleißteile (Hülse, Plunger)
Neue Birnchen (komplett)
Neue Gummis
Neue Kugeln


Spielfeld:

Neue Star Posts
Neue Kugeldurchläufe
Neuwertige Plastiks (können Repros verbaut sein)
Neuwertige Rampen (können Repros verbaut sein)
Alle sonstigen spezifischen Aufbauten und Spielfeld Toys im Top Zustand
Alle Metallteile intensiv gereinigt und geschliffen bzw. Hochglanz poliert
Alle Assemblies unter dem Spielfeld demontiert und intensiv gereinigt
Alle Kabelbäume intensiv gereinigt
Alle Inserts (Plastikeinsätze in der Spielfläche) intensiv gereinigt - volle Leuchkraft
Neue Spulenpapiere
Spielfeld von unten intensiv gereinigt bzw. abgeschliffen
Spielfeldleisten (Holz) neu lackiert


Technik:

Platinen Überholung
Alle Platinen vorsorglich überarbeitet und im Top Zustand oder durch neue Repros ersetzt:

- Teilweise Bestückung mit neuen Bauteilen von denen wir schlicht wissen, dass sie früher oder später ausfallen werden 
- 5V und 12V Versorgung überarbeitet und mit neuen Bauteilen bestückt
- Alle Stiftleisten nachgelötet 
- Molexstecker mit hoher Last vorsorglich erneuert

Batteriehalter ausgelagert in Auslauf sicherem Gehäuse
Neue Flachbandkabel
Neue Flipperspulen von einem deutschen Hersteller (ca. 20% mehr Kraft)


Sonstige Austattung:

Neue Beine
Neue Schrauben
Neue Stellfüsse
Backglass bzw. Translite (Motivscheibe im Kopf) im erstklassigen Zustand oder Neu
Neue Instructioncards (Einlegekarten mit Spielanleitung)
Neue Spielfeldscheibe (ESG Sicherheitsglas)
Neuwertiges Display

Testen und Feintuning:


Dieser Punkt unterscheidet unsere Geräte sicherlich von vielen Mitbewerbern. Wir sind pedantisch, wir sind versessen darauf Flipper zu bauen die sich perfekt spielen. Wir kennen jedes Modell in- und auswendig. Wir wissen wie die Kugel laufen soll und merken direkt wenn ein falscher Gummi montiert wurde weil die Kugel nicht so abprallt wie sie soll - ein Spinner soll nicht nur funktionieren, wir optimieren ihn so dass er so lange dreht bis nur noch die Schwerkraft die Grenzen aufzeigt. Unsere Droptargets fallen butterweich, die Flipperfinger haben nicht nur volle Kraft sondern immer ein wenig mehr. Wir optimieren und tunen die Flipper bis ins letzte Detail. Teilweise verwenden wir alleine auf das Feintuning ca. 15-20 Stunden inklusive ca. 50-100 Probespiele bis wir den Flipper letztendlich ausliefern. Das werden Sie bereits merken wenn Sie die erste Kugel ins Spiel bringen.
Dieses Feintuning machen wir übrigens in jeder hier angebotenen Zustands-Klasse - dies ist Teil unseres Selbstverständnisses.


Lieferzeiten:

Die Flipper in dieser Klasse sind ausnahmslos auf Bestellung gebaute Flipper. Diese werden in reiner Handarbeit mit ca. 150-180 Arbeitsstunden auf Kundenwunsch gebaut. Alleine schon aufgrund der Trocknungsphasen des Lacks haben diese Geräte eine Lieferzeit von ca. 14-18 Wochen. In Ausnahmefällen und je nach Ausstattung auch darüber hinaus


Zum Lieferumfang gehören:

Handbuch (ausgedruckt oder Originalhandbuch bei Verfügbarkeit)
Sortiment Gummis
Sortiment Sicherungen
Sortiment Ersatzbirnchen
Beinschoner Filz (Laser geschnitten)

eyecatcher zustandsklassen premium hen

Flipper in dieser Kategorie sind gedacht für ambitionierte Sammler die Wert auf einen hervorragenden Original-Zustand legen, der einem Neuzustand sehr nahe kommt. Für diese Klasse kommen ausnahmslos Geräte in Frage die bereits einen hervorragenden Basis-Zustand aufweisen und die durch die Restauration in einen Premium Zustand gebracht werden können - mit Augenmerk darauf die Originalsubstanz zu erhalten . Diese Flipper befinden sich in einem technischen Top Zustand und spielen sich wie neu. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand der Restauration beträgt ca. 80-100 Stunden


Grad der Restauration:

Diese Flipper werden in unserer Restaurationsstufe 2 restauriert. Vorgehensweise und inkludierte Leistungen siehe hier


Gehäuse:

Die Gehäuse haben bereits eine sehr gute Grundsubstanz und weisen nur minimalste Gebrauchsspuren bzw. Farbveränderungen auf. Die Gehäuse werden intensiv gereinigt und können partiell in einigen Bereichen restauriert sein. Insgesamt haben sie eine neuwertige Anmutung und sind "Wohnzimmer tauglich":

- Sehr gute Kanten, keine großflächigen Abplatzungen
- Nachlackiert im Schwarzbereich
- Innen intensiv gereinigt und ggf. ausgeschliffen
- Neue Service-und Gehäuseaufkleber
- Sehr gute Decals mit kräftigen Farben mit ggf. kleinen Retuschen
- Beinschoner im Lieferumfang


Spielflächen:

Die Spielflächen dieser Klasse sind ebenfalls im außergewöhnlich guten Originalzustand und können ggf. partiell restauriert sein. Die Spielflächen werden mit einem mehrstufigen Poliersystem mit einem Zeitaufwand von ca. 2 Stunden Hochglanz poliert und mit Wachs versiegelt. Der dabei erreichte Glanzgrad kommt dem Effekt einer Lackierung sehr nahe. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Die Spielflächen können nach erfolgter Aufarbeitung mittels einer Schutzfolie (Mylar) oder einem Spielfeld-Protektor aus hochwertigem Makrolon geschützt werden - nach Absprache mit dem Kunden.



Verbaute Ersatzteile, Ausstattung und sonstige Beschaffenheit:


Gehäuse:

Lockbar (Handlaufleiste) und Lockbarreceiver (Gegenstück) geschliffen und poliert
Alle Metallteile im Gehäuse intensiv gereinigt
Lüftungsgitter intensiv gereinigt und ggf. neu lackiert
Gehäuseschrauben abgeschliffen und neu lackiert
Backboxhinges (Haltewinkel des Kopfteils) abgeschliffen und neu lackiert
Kassentüre abgeschliffen und lackiert (Schwarz seidenglänzend)
Gute Siderails (neu oder aufgearbeitet mit Original Schliffmuster)
Neue Abstellfüße
Neue Flipperknöpfe
Neue Flipperkontakte
Neuer Backboxscharnier
Neue Service und Seriennummernaufkleber
Apron (Blechabdeckung unterhalb der Flipperfinger) aufgearbeitet und im erstklassigen Zustand


Verschleißteile:

Neue Flipperfingermechaniken (Achslager, Spule, Plunger, Coil Stop, EOS Kontakt)
Neue Flipperfinger
Pop Bumper komplett neu aufgebaut (Teller, Kontakte, Spulenhülse, Schlagring, Skirt, Body, Cap, Lampenfassung)
Neue Slingshot Verschleißteile (Hülse, Plunger)
Neue Birnchen (komplett)
Neue Gummis
Neue Kugeln


Spielfeld:

Alle Spielfeldbestandteile in einem sehr guten Zustand - komplett aufgearbeitet - keine Fehlstellen, Risse oder Abplatzungen
Neuwertige Plastiks (können Repros verbaut sein)
Original Rampen im sehr guten Zustand, aufgearbeitet (können Repros verbaut sein)
Alle sonstigen spezifischen Aufbauten und Spielfeld Toys im guten Zustand
Alle Metallteile auf dem Spielfeld intensiv gereinigt und geschliffen bzw. Hochglanz poliert
Alle Kabelbäume intensiv gereinigt
Alle Inserts (Plastikeinsätze in der Spielfläche) intensiv gereinigt - volle Leuchtkraft
Spielfeld von unten intensiv gereinigt
Spielfeldleisten (Holz) neu lackiert


Technik:

Platinen Überholung
Alle Platinen vorsorglich überarbeitet und im Top Zustand oder durch neue Repros ersetzt:

- Teilweise Bestückung mit neuen Bauteilen von denen wir schlicht wissen, dass sie früher oder später ausfallen werden
- 5V und 12V Versorgung überarbeitet und mit neuen Bauteilen bestückt
- Alle Stiftleisten nachgelötet
- Molexstecker mit hoher Last vorsorglich erneuert

Batteriehalter ausgelagert in Auslauf sicherem Gehäuse
Neue Flachbandkabel


Sonstige Austattung:

Neue Beine
Neue Schrauben
Neue Stellfüsse
Backglass bzw. Translite (Motivscheibe im Kopf) im erstklassigen Zustand oder Neu
Neue Instructioncards (Einlegekarten mit Spielanleitung)
Neuwertiges Display
Neue Spielfeldglasscheibe (ESG Sicherheitsglas)

 

Testen und Feintuning:

Dieser Punkt unterscheidet unsere Geräte sicherlich von vielen Mitbewerbern. Wir sind pedantisch, wir sind versessen darauf Flipper zu bauen die sich perfekt spielen. Wir kennen jedes Modell in- und auswendig. Wir wissen wie die Kugel laufen soll und merken direkt wenn ein falscher Gummi montiert wurde weil die Kugel nicht so abprallt wie sie soll - ein Spinner soll nicht nur funktionieren, wir optimieren ihn so dass er so lange dreht bis nur noch die Schwerkraft die Grenzen aufzeigt. Unsere Droptargets fallen butterweich, die Flipperfinger haben nicht nur volle Kraft sondern immer ein wenig mehr. Wir optimieren und tunen die Flipper bis ins letzte Detail. Teilweise verwenden wir alleine auf das Feintuning ca. 15-20 Stunden inklusive ca. 50-100 Probespiele bis wir den Flipper letztendlich ausliefern. Das werden Sie bereits merken wenn Sie die erste Kugel ins Spiel bringen.
Dieses Feintuning machen wir übrigens in jeder hier angebotenen Zustands-Klasse - dies ist Teil unseres Selbstverständnisses.


Lieferzeiten:

Die Flipper in dieser Klasse sind werden mit einem zeitlichen Aufwand von ca. 80-100 Arbeitsstunden restauriert. Die Lieferzeit für diese Geräte beträgt ca. 6-8 Wochen


Zum Lieferumfang gehören:

Handbuch (ausgedruckt oder Originalhandbuch bei Verfügbarkeit)
Sortiment Gummis
Sortiment Sicherungen
Sortiment Ersatzbirnchen
Beinschoner Filz (Laser geschnitten)

eyecatcher zustandsklassen players hen

Flipper in dieser Kategorie sind gedacht für ambitionierte Spieler die höchsten Wert auf perfekte Spielbarkeit des Flippers legen, aber bereit sind kleine Abstriche bezgl. des optischen Erscheinungsbildes zu machen - ein erstklassiger sogenannter "Spielerpin".
Auch hier handelt es sich um gute bis sehr gute Basisgeräte, die aber alterstypische kleine Gebrauchsspuren aufweisen können. Dennoch: auch Flipper dieser Klasse befinden sich in einem technischen Top Zustand und spielen sich wie neu. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand der Restauration beträgt ca. 45-60 Stunden


Grad der Restauration:

Diese Flipper werden gereinigt und technisch komplett überarbeitet.


Gehäuse:

Die Gehäuse der Players Klasse sind durchweg noch als gut zu bezeichnen, können aber typische Gebrauchsspuren zeigen und auch partiell ein wenig ausgeblichen sein. Es handelt sich meist um Geräte aus der Aufstellung.

- Minimale Beschädigungen am Holz können möglich sein
- Partiell nachretuschiert im Schwarzbereich
- Gehäuse innen und aussen intensiv gereinigt
- Gute Decals (Gehäusefolien) die teilweise ein wenig ausgeblichen sein können
- Gehäuse können partiell retuschiert sein
- Beinschoner im Lieferumfang enthalten


Spielflächen:

Die Spielflächen dieser Klasse sind in einem guten Zustand können aber ebenso kleine Gebrauchsspuren aufzeigen bzw. können partiell retuschiert sein. Auch die Spielflächen dieser Geräteklasse werden mit einem mehrstufigen Poliersystem sehr zeitaufwendig Hochglanz poliert und mit Wachs versiegelt.

Die Spielflächen können nach erfolgter Aufarbeitung mittels einer Schutzfolie (Mylar) oder einem Spielfeld-Protektor aus hochwertigem Makrolon geschützt werden - nach Absprache mit dem Kunden.



Verbaute Ersatzteile, Ausstattung und sonstige Beschaffenheit:


Gehäuse:

Lockbar (Handlaufleiste) und Lockbarreceiver (Gegenstück) gereinigt
Alle Metallteile im Gehäuse gereinigt
Lüftungsgitter gereinigt
Kassentüre lackiert (Schwarz seidenglänzend)
Original Siderails (seitliche Edelstahlleisten), aufgearbeitet
Neue Abstellfüße
Neue Flipperkontakte
Apron im Originalzustand


Verschleißteile:

Neue Flipperfingermechaniken (Achslager, Spule, Plunger, Coil Stop, EOS Kontakt)
Pop Bumper Verschleißteile ersetzt (Teller, Spulenhülse)
Neue Birnchen (komplett)
Neue Gummis
Neue Kugeln


Spielfeld:

Alle Spielfeldbestandteile in einem guten Originalzustand - komplett aufgearbeitet - diese können kleine Gebrauchsspuren aufweisen
Gute Plastiks (es können Repros verbaut sein)
Original Rampen im guten Zustand, aufgearbeitet 
Alle sonstigen spezifischen Aufbauten und Spielfeld Toys im guten Zustand
Alle Metallteile auf dem Spielfeld intensiv gereinigt 
Alle Inserts (Plastikeinsätze in der Spielfläche) intensiv gereinigt - volle Leuchtkraft
Spielfeld von unten intensiv gereinigt


Technik:

Platinen Überholung
Alle Platinen werden vorsorglich überarbeitet und im Top Zustand oder werden durch neue Repros ersetzt:

- Bestückung mit neuen Bauteilen von denen wir wissen, dass sie früher oder später ausfallen werden
- 5V und 12V Versorgung überarbeitet und mit neuen Bauteilen bestückt
- Alle Stiftleisten nachgelötet
- Molex-Stecker mit hoher Last vorsorglich erneuert

Batteriehalter ausgelagert in auslaufsicherem Gehäuse
Flachbandkabel erneuert


Sonstige Ausstattung:

Beine Original, aufgearbeitet
Neue Schrauben
Neue Stellfüsse
Backglass bzw. Translite (Motivscheibe im Kopf) im guten Zustand
Neuwertiges Display
Gute Spielfeldglasscheibe


Testen und Feintuning:
Über diesen Punkt unterscheiden sich unsere Geräte von denen vieler Mitbewerber. Wir sind pedantisch, wir sind versessen darauf Flipper zu bauen die sich perfekt spielen. Wir kennen jedes Modell in- und auswendig. Wir wissen wie die Kugel laufen soll und merken direkt wenn ein falscher Gummi montiert wurde weil die Kugel nicht so abprallt wie sie sollte - ein Spinner soll nicht nur funktionieren, wir optimieren ihn so lange dass dreht bis nur noch die Schwerkraft die Grenzen aufzeigt. Unsere Drop-Targets fallen butterweich, die Flipperfinger haben nicht nur volle Kraft, sondern immer noch ein wenig mehr. Wir optimieren und tunen die Flipper bis ins letzte Detail. Teilweise verwenden wir alleine auf das Feintuning 15-20 Stunden inklusive 50-100 Probespiele bis wir den Flipper letztendlich ausliefern. Das werden Sie bereits merken, wenn Sie die erste Kugel ins Spiel bringen.
Dieses Feintuning machen wir übrigens in jeder der hier angebotenen Zustands-Klassen - es ist Teil unseres Selbstverständnisses.


Lieferzeiten:

Die Flipper in dieser Klasse werden mit einem zeitlichen Aufwand von 45-60 Arbeitsstunden restauriert. Die Lieferzeit für diese Geräte beträgt 4-6 Wochen. Viele Geräte dieser Klasse auch kurzfristig verfügbar


Zum Lieferumfang gehören:

Handbuch (ausgedruckt oder Originalhandbuch bei Verfügbarkeit)
Sortiment Gummis
Sortiment Sicherungen
Sortiment Ersatzbirnchen
Beinschoner Filz (Laser geschnitten)

Tabelle Flipperzustandsklassen

eyecatcher add ons f2a612

Für fast alle Top Seller gibt es eine Viezahl Flipper spezifischer Add-Ons und Zubehör. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot, wenn Sie uns das Modell mitteilen.

Auch haben wir einige Produkte für spezielle Modelle entwickelt - wie unsere beleuchteten Aprons, Spiegelbleche in 3 Varianten, 3D-Translites uvm. Diese finden Sie in unserem Shop.

Eine Übersicht allgemeiner Add-Ons und Verschönerungen für Flipper finden Sie hier

 

 

>